Jonglieren in BerlinJongliertraining in BerlinJongliertraining Berlin

Jonglieren in Berlin - Tipps, Treffpunkte, Internetseiten, Informationen

Juggling Center Berlin
Wenn Du einen Übungsraum suchst, wo Du Dich regelmäßig mit anderen Jongleuren treffen und austauschen kannst, bist Du bei den Jonglierkatakomben in der Zossener Straße 24 in Berlin Kreuzberg genau richtig. Neben Zeiten für offenen Austausch werden hier auch Workshops zu besonderen Themen angeboten, genauso für Anfänger wie Fortgeschrittene. Hier kannst Du bei erfahrenen Jongleuren in verschiedenen Disziplinen Einzelunterricht beziehen (auch in Keulenswinging, Kontaktjonglage oder mit Devil Sticks) oder an themenbezogenen Lerngruppen teilnehmen.

Circulum e.V. - Verein zur Organisation von Jonglieraktivitäten in Berlin
Wenn Du nach Zirkusaktivitäten suchst, könnte Dich dieser Verein interessieren. Du kannst für einen Jahresbeitrag von 30 Euro Mitglied werden und dafür an zahlreichen Veranstaltungen und Treffs teilnehmen, die ungefähr zehnmal pro Woche an unterschiedlichen Orten in Berlin stattfinden (sowohl in Moabit, Tiergarten, Berlin-Mitte wie in Berlin-Pankow). Die Aktivitäten richten sich vor allem an Jongleure und Einradfahrer. Über den recht niedrigen Mitgliedsbeitrag seid ihr während der Trainingseinheiten unfallversichert. Auf der Webseite des Vereins kannst Du Dich zudem in einen Newsletter eintragen, um regelmäßig über weitere Jonglieraktivitäten wie Einradhockeyturniere und Jonglierfestivals informiert zu werden.

Zirkusladen - Fachgeschäft für Jonglier- und Zirkusartikel in Berlin
Diesen charmanten Jonglierladen gibt es in Berlin gleich zweimal, nämlich in der Schillerstraße 70 in Berlin- Charlottenburg und in der Kopernikusstraße 10 in Berlin-Friedrichshain. Zum einen hast Du hier die Möglichkeit, verschiedene Jonglierartikel wie unterschiedliche Ballsorten, Keulen, Devil Sticks und Diabolos direkt in die Hand zu nehmen und auszuprobieren, was immer besser ist, als die Artikel auf gut Glück im Internet zu bestellen. Zum anderen werden über dieses Geschäft Kurse und Workshops angeboten, sowohl für Kinderzirkus-Aktivitäten als auch für Diabolospiel, Poi-Swinging und Balljonglage.

Webseite mit bundesweiten Jongliertreffs
Vielleicht wohnst Du ja nicht in Berlin sondern in irgendeinem anderen Bundesland – dann kannst Du Dich auf dieser Seite über stattfindende Jongliertreffs in Deiner Heimatstadt informieren. Die Links zu Jongliergruppen und Jonglieraktivitäten sind nach Bundesland geordnet und eine wahre Fundgrube für Interessierte. Die Übersicht auf der Startseite zeigt, wie verbreitet Jongliersport mittlerweile ist. Aber das wird sich vielleicht zukünftig ändern – spätestens wenn Du dort einen Jonglierverein gründest. Hier bist Du auch richtig, wenn Du Dich für regelmäßig stattfindende Jonglierfestivals in Deutschland interessierst.

Die Jonglierseite für Diabolofans
Wenn Du ein Diabolocrack werden möchtest, findest Du auf dieser Seite eine Menge Anregungen. Du kannst Dich, nachdem Du Dich registriert hast, mit anderen Mitgliedern über Jonglagethemen austauschen. Die Seite ist in verschiedene Unterforen gegliedert, so dass Du Dein Themenfeld bequem eingrenzen kannst. Über eine Liste mit Videolinks bekommst Du anschaulich Tricks mit Diabolos erklärt, findest aber auch eine Menge themenbezogenes Material zum Jonglieren ganz allgemein.

Berliner Jugendzirkus Cabuwazi
Der Name "Cabuwazi" steht für "chaotisch bunter Wanderzirkus". Dieser entstand Anfang der 90er Jahre in einem Berliner Hinterhof. Als dieser zu klein wurde, wurde 1994 das erste Zirkuszelt in Berlin-Treptow aufgebaut. Seitdem ist der Jugendzirkus ständig weiter gewachsen und in der Stadt bereits an sechs Standorten vertreten – nämlich in Berlin-Altglienicke, Berlin-Friedrichshain, Berlin-Marzahn und Berlin-Kreuzberg. Cabuwazi gehört zu den größten Kinder- und Jugendzirkussen in Europa, nahm an vielen internationalen Veranstaltungen an und führt immer wieder Projekte an Berliner Schulen durch. Über die Webseite des Jugendzirkus können sich Fortbildungswillige an einem sehr günstigen Weiterbildungsprojekt zum staatlich geprüften Zirkuspädagogen ausbilden lassen. All diese Aktivitäten sollen ganzheitlich dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche einen (mit viel Bewegung und gesundem Essen verbunden) gesunden Lebensstil entwickeln. Natürlich darf dabei auch das Jonglieren nicht zu kurz kommen... Cabuwazi führt regelmäßig Veranstaltungen in und um Berlin durch.Jonglieren in Berlin

Kinderzirkusse in Berlin
Zirkusschulen haben heute Konjunktur. Kinder können hier nichtnur lernen, wie man sich als Akrobat, als Jongleur oder Zauberer geschickt in der Manege bewegt. Zirkus- und Artistenschulen sind heutzutage auch ein wichtiger Baustein in der Kinder- und Jugendarbeit. Und Berlin hat hier nicht nur einen Zirkus zu bieten, sondern gleich eine ganze Menge. In welchen Berliner Stadtteilen Zirkusaktivitäten für Kinder und Jugendliche angeboten werden und wo man überall umsonst oder nur für einen geringen Teilnehmerbetrag daran teilnehmen kann, erfahren Sie hier!

Die Kaskade – Europäische Jonglierzeitschrift
Möchtest Du Anschluss an die internationale Jonglierwelt finden und in Kontakt mit Themen kommen, die Jongleure im In- und Ausland bewegen, könnte Dich diese Fachzeitschrift interessieren. Du findest in ihr brandaktuelle Artikel über alle Aspekte des Jonglierens, die sich permanent auf der Höhe der Zeit und auf dem Stand neuster Entwicklungen und Erkenntnisse bewegen. Die "Kaskade" erscheint viermal jährlich und thematisiert News aus der Zirkuswelt, neue Materialien und Trends sowie neue Formate für Bühnenauftritte - bis hin zur Frage, wie die Kunst des Jonglierens Verbindungen mit anderen zeitgenössischen Kunstformen wie Tanz und Theater eingehen kann. Buchvorstellungen und Berichte über Jongliertreffen werden ebenso behandelt. Kurz – alle Fragen, die ambitionierte Hobby- und Profijongleure bewegen, werden hier vertieft. Bereits die Internetseite lohnt einen Besuch. Hier findest Du zudem eine Menge spannender Links zu weiteren Jonglierseiten. Zudem kannst Du Dir dort ein kostenloses Ansichtsexemplar als PDF-Datei herunterladen, um auf diese Weise einen ersten Eindruck von der Zeitschrift zu bekommen.

ZAV Berlin - Künstleragentur für Jongleure
Wenn Du für einen Filmdreh oder eine andere Berliner Veranstaltung Artisten und Jongleure suchst oder Du dort Deine eigenen Fähigkeiten anbieten möchtest, bist Du hier richtig! Die bundesweit agierende Künstlervermittlung ZAV ist immer noch ein Geheimtip, sowohl für Anbieter wie auch für Künstler. Zum einen stellt sie eine enorm große Datenbank von Künstlern zur Verfügung. Zum anderen vermittelt sie Künstlern Auftritte, ohne dafür eine Provision zu verlangen. Es lohnt sich also für alle Artisten, diese Seite einmal näher anzusehen.

Die European Juggling Association - Jonglierdachverband in Europa
Begeisterte Jongleure gibt es inzwischen in ganz Europa... Die European Juggling Association ist ein ehrenamtlicher, gemeinnütziger, nichtkommerzieller Dachverband mit Sitz in Amsterdam, der Jahr für Jahr ein großes Jonglierfestival auf europäischer Ebene organisiert. Dieses "Europäische Jonglierfestival" genießt inzwischen Kultstatus. Nachdem es 1978 zum ersten Mal stattfand, ist diese Festival immer in einem anderen Land zu Gast. 2016 fand die Europäische Jonglierconvention zum Beispiel in Almere/ Niederlanden statt.